Laubgehölze A-Z

Laubgehölze A-Z

Abeliophyllum distichum


Blüte: weiß
Wuchs: sehr früh erscheinende duftende Blüten
Forsythia, auch als Schneeforsythia bekannt

Acer palmatum


Blatt: orange bis rote Herbstfärbung
Wuchs: bis ca. 5 - 6 m hoch
japanischer Fächerblattahorn,
mag sauren, humosen Boden im Halbschatten

Acer palmatum 'Beni-shichi-henge'


Blatt: dunkelgrüne Blattfarbe mit lachsorangefarbener Umrandung
Wuchs: wächst trichterförmig breit und kann eine Höhe von 2 m erreichen
japanischer Fächerahorn

Acer palmatum 'Bi-hoo'


Wuchs: wächst zügig schlank aufrecht und kann eine Höhe von 4,5m erreichen
leuchtend gelbe Rind im Herbst und Winter

Acer palmatum 'Bloodgood'


Blatt: dunkelrotes Blatt,gute Wiederstandsfähigkeit der Blätter gegen Sonne
Wuchs: kann eine Höhe von 5m erreichen

Acer palmatum 'Brand's Dwarf'

Acer palmatum 'Dissectum'


Blatt: grüner Schlitzahorn , im Herbst goldgelb bis orange
Wuchs: Höhe bis 180cm und bis 250cm breit
normaler Gartenboden

Acer palmatum 'Garnet'


Blüte:
Blatt: roter Schlitzahorn , im Sommer purpur bis schwarzrot, Herbst leuchtendrot
Wuchs: schwacher kompakter Wuchs,Höhe und Breite bis ca. 150cm

Acer palmatum 'Katsura'


Blatt: leuchtend gelber bis orange-roter Austrieb im Frühjahr
Wuchs: erreicht eine Höhe zwischen 2 und 3m.
sehr sonnenbeständig

Acer palmatum 'Koto-no-ito


Blatt: schmales und graziles Blattwerk ,gelb bis apfelgrüne Triebe im Sommer
Wuchs: langsamer trichterförmiger Wuchs

Acer palmatum 'Mikawa yatsubusa'


Blatt: Blätter sitzen in Büscheln zusammen und sind dachziegelartig übereinander angeordnet ,schöne Hebstfärbung
Wuchs: wird als 10-jährige Pflanze nur 80cm hoch


Acer palmatum 'Osakazuki'


Blatt: wunderschönes leuchtend orange bis karminrotes Blatt im Herbst
Wuchs: kann eine Höhe von 5m erreichen

Acer palmatum 'Red Pygmy'


Blatt: schmückt sich im Frühjahr mit dunkelroten Blätter,Blätter sind sehr fein geschlitzt
Wuchs: wächst eher langsam (Höhe von max. 1,2m)

Acer palmatum 'Shishigashira'


Blatt:
Wuchs:


Acer pensylvanicum


Wuchs: Kleinbaum, oft auch mehrtriebig ca. 7-8m hoch.
Streifenahorn
auffallend grüner Stamm mit weißen herabfallenden Streifen

Acer shirasawanum 'Aureum'


Blatt: leuchtendgelb
Wuchs: kompakte Wuchsform bis 200cm breit und hoch.
leuchtendgelbes sehr auffälliges Gehölz für humosen Gartenboden

Aesculus hippocastanum 'Monstrosa'

Amelanchier 'Rainbow's Pillar' -R-

Andromeda glaucophylla latifolia


Blatt: Blätter sind schmal und haben eine tiefgrüne Farbe zudem sind sie unterseits silbrig behaart
Wuchs: teppichbildend Zwergstrauch

Andromeda polifolia 'Blue Ice'


Blüte: zartrosa
Blatt: schönes beeindruckendes silbrigblaues Laub
Wuchs: wird bis 40 cm breit
Blütezeit: Mai - Juni
Sonne bis Halbschatten
Boden darf sauer sein

Andromeda polifolia 'Compacta'


Blüte: hellrosa
Blatt: schmale graublaue Belaubung
Wuchs: wird bis 40 cm breit
Blütezeit: Mai - Juni
Sonne bis Halbschatten
Boden darf sauer sein

Andromeda polifolia 'Nikko'


Blüte: hellrosa
Wuchs: schmale,dunkelgrüne Blätter - kompakt-
Blütezeit: Mai - Juni
sehr gut für Steingärten geeignet
Boden darf sauer sein

Aralia elata


Blüte: zartgelbe Blütenrispen,später Beeren für Vögel
Wuchs: bis 5m hoch
Blütezeit: August/September
sehr exotische Pflanze,weder Baum noch Strauch

Arctostaphylos 'Massachusetts'


Blüte: weißlich-rosa Blüten im Sommer und roten Beeren im Herbst
Wuchs: Bodendecker
Winterhärte: sehr gut

Arctostaphylos uva-ursi


Blüte: Glockenförmige weiße Blüten im Sommer
Blatt: immergrünen kleinen Blättern
Wuchs: niedrig,langsam wachsender Bodendecker

Aronia melanocarpa


Blüte: schwarze ,essbare, der Heidelbeere ähnliche Früchte im Herbst
Blatt: sommergrün, im Herbst leuchtendrote Färbung
Wuchs: ca. 1,50m

Aronia melanocarpa 'Viking'


Blüte: reinweiße 10 -20 cm lange Rispen im Mai,reichlich mit essbaren Beeren besetzt
Wuchs: bis 1,50m hoher Strauch
anspruchslos an Boden und sehr frosthart.

Buxus microphylla 'Faulkner'


Blatt: glänzend dunkelgrüne Belaubung, im Winter braunrot
Wuchs: buschig, breitaufrecht wachsender Strauch, der etwas kugelige Wuchs macht ihn zu einem der besten Buxus für Kugeln.

Buxus microphylla 'Herrenhausen'


Blatt: mittelgrün
Wuchs: mehr breit als hoch werdende Sorte
für Flächen oder breite Einfassungen

Buxus sempervirens 'Angustifolia'


Blüte:
Blatt: glänzend dunkelgrünes Laub, auffallend lange schmale elliptische Blätter

Buxus sempervirens arborescens


vielfältige Verwendung als Einzelpflanze oder Heckenpflanze,
läßt sich zu allen möglichen Formen und Figuren gestalten

Buxus sempervirens 'Elegantissima'


Blüte: schmale dunkelgrüne Blätter , weißgerandet
Wuchs: langsam wachsend

Buxus sempervirens 'Rotundifolia'


Blatt: groß, rund
Wuchs: starkwachsend,wird 2 - 3m hoch
sehr frosthart und industriefest.
Anspruchslos, gut für Hecken oder Einzelstellung.

Callicarpa bodinieri 'Profusion'


Blüte: viele violetten Beeren im Herbst, Vogelnahrung.
Blatt: sommergrün,gelbe Herbstfärbung
Wuchs: ca. 2 - 3m hoch.

Calycanthus floridus


Blüte: dunkelrote bis braune Blüten, würzig duftend
Blatt: frischgrün

Blütezeit: Juni und Juli

Cephalanthus occidentalis


Blüte: weißgelb, kugelförmig in Blütenknöpfen zusammenstehend
Wuchs: wird bis 150 cm hoch
Blütezeit: Juli/August
ist ein sehr gutes Bienengehölz

Cercidiphyllum japonicum


Blüte: rötlichen Blüten im Frühjahr
Blatt: Blätter riechen nach Lebkuchen
Wuchs: kleiner Baum bzw. Strauch,3 - 5 m hoch
Winterhärte: sehr gut

Chimonobambusa tumidissinoda


Blatt: grünen Halme,sattgrün glänzend
Wuchs: aufrecht mit starken Ausläufern
Winterhärte: leichter Winterschutz in den ersten jahren ist zu emfehlen.
Ideal als Kübelpflanze geeignet.
Ein Muss für jeden Bambusliebhaber.

Choisya ternata 'Aztec Pearl'


Blüte: stark duftene weiße Blüten im Sommer
Blatt: Immergrüne Pflanze mit grazilen grünen Blättern
Winterhärte: Winterschutz ratsam

Choisya ternata 'Sundance' -R


Blatt: sehr auffällige goldgelbe Triebe,beim zerreiben der Blätter duftet es stark aromatisch
Wuchs: maximal 2m groß
Winterhärte: Winterschutz ratsam

Clerodendron trichotomum fargesii


Blüte: weiße Blüten in doldenförmigen Blütenständen , duften ab August vanilleartig
Blatt: Blätter fallen im Spätherbst nach dem ersten Frost ohne Herbstfärbung ab.
Blütezeit: Juli-August

Clethra alnifolia


Blüte: weiße , kerzenförmige Blüten
Blatt: eiförmig,gesägter Blattrand,vorne zugespitzt
Blütezeit: Juli bis September

Clethra alnifolia 'Hummingbird'


Blüte: weiß
Blatt: gezähnt,sommergrün,mittelgrün
Wuchs: straff aufrecht,bis 1,5m
Blütezeit: August bis Spetember

Cornus florida


Blüte: weiß-rosa Hochblätter,rote Früchte
Blatt: scharlachrote Herbstfärbung
Winterhärte: im Kübel ist Winterschutz angebracht, ansonsten winterhart

Cornus kousa


Blüte: schöne weiße Hochblätter umgeben die kleinen, grünlichen echten Blüten,die Früchte haben Ähnlichkeit mit Himbeeren oder Litschis und sind essbar.

Cornus kousa chinensis


Blüte: Blüten größer als C. kousa
Wuchs: wird etwas größer als die japanische Form
frischer, guter Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage sind optimal

Cornus kousa chinensis 'Milky Way'

Cornus kousa chinensis 'Schmetterling'

Cornus kousa 'Kreuzdame'

Cornus kousa 'Satomi'

Cornus stolonifera 'Kelsey'


Blatt: frischgrün, Herbstfärbung
Wuchs: vieltriebiger kleiner Strauch bis 75cm
Durch seine vieltriebige Eigenschaft reiche Wurzeltätigkeit sehr guter Bodendecker.

Cotinus coggygria 'Royal Purple'


Blatt: tief dunkelrot
Der Name Perückenstrauch geht auf die Federhaare zurück, die Sept/Okt. die Früchte umgeben.

Cotoneaster horizontalis


Blüte: leuchtendroten Beeren
Blatt: glänzendgrün, im Herbst orangerot

Cotoneaster microphyllus 'Streibs Findling'


Blüte: rote Beeren
Wuchs: sehr langsam wachsend und nur bis 20cm hoch
Anspruchsloses Gehölz , absolut frosthart und vielfältig verwendbar.

Davidia involucrata vilmoriniana

Deutzia gracilis


Blüte: weiß
Wuchs: schwachwüchig
Blütezeit: Mai
ideal für pflegeleichte Gärten

Diervilla lonicera


Blüte: gelben röhrenförmigen Blüten
Wuchs: langsamwachsend
Blütezeit: Juni bis Juli

Enkianthus campanulatus


Blüte: büschelweise hängende rötlichweiße Dolden
Blatt: gelbe bis rote Herbstfärbung der Blätter
Blütezeit: Mai
sehr schön im Heidegarten

Enkianthus camp. 'Ruby Glow'

Euonymus alatus


Blüte: auffällig sind die Korkleisten an den Trieben,
Blatt: rote Herbstfärbung,auffällig sind die Korkleisten an den Trieben

Euonymus alatus 'Compactus'


Wuchs: 1 - 1,50m hoch
Wächst langsamer als E. alatus.
Je sonniger der Standort, umso kräftiger die Färbung.

Euonymus fortunei 'Emerald'n Gold'


Blatt: gelbgerandete Blätter die im Herbst rosa überlaufen sind, immergrün
Wuchs: 30 - 50 cm hoch
Für Fläche, kleine Hecken usw. geeignet,absolut schnittverträglich

Euonymus fortunei 'Emerald Gaiety'


Blatt: grün mit weißem Rand
Wuchs: bis etwas über 1m
Lässt sich durch Schnitt sehr flach halten., vielseitig verwendbar.

Euonymus fortunei 'Minimus


Blatt: klein rundlich und dunkelgrün.
Wuchs: sehr niedrig bleibend und polsterförmig bis auf 20cm hoch und wird max. 40 cm breit

Euonymus planipes


Blüte: Kapselfrüchte
Wuchs: bis 5m,locker aufrecht
Blütezeit: Mai/Juni, Sept/Okt.

Exochorda racemosa


Blüte: reinweiß,üppig
Wuchs: 1,50 - 2,00m hoch
Blütezeit: Mai
anspruchslos, jedoch nicht zu lehmig.

Exochorda racemosa 'Niagara' -S-


Blüte: reinweiß,sehr blühreich
Blatt: sommergrün
Wuchs: bogig überhängend,kompakt
Blütezeit: Mai

Fargesia murieliae


Wuchs: Horst bildend, keine Ausläufer,wird bis zu 3m hoch
Winterhärte: sehr gut

Fargesia murieliae 'Alibaba' -NEU-

Fargesia murieliae 'Jumbo'


Wuchs: horstbildend,buschig,nicht wuchend, aufrecht,bis zu 3m

Fargesia nitida


Blatt: sattgrün
Wuchs: stabile Halme
Ideal als Einzelpflanze oder als Sichtschutzhecke.

Fargesia rufa


Wuchs: bis 3m,zwei Austriebe im Jahr
gut für Heckenpflanzungen geeignet

Gaultheria hoockeri


Blüte: kleine weiße Glöckchen
Blatt: immergrün,schmal,eiförmig,dunkelgrün
Wuchs: dichttiebeig langsamwachend,niedrig bleibend
Blütezeit: Mitte Mai-Anfang Juli

Gaultheria itoana


Blüte: rosaweiß in kleinen 2cm langen Trauben
Blatt: immergrün, schmal,max. 1cm lang
Wuchs: zwergig,niedrig bleibend

Gaultheria miqueliana


Blüte: weißrosa, glockenförmig
Blatt: klein,oval,immergrün
Wuchs: zwergig,max 30cm hoch
Blütezeit: Mitte Mai bis Anfang Juli

Gaultheria shallon


Blüte: rotweißen
Blatt: immergrün,eiförmig,fein gesägt
Wuchs: langsam,zwergig,dichttriebig
Blütezeit: ab Mai

Hedera colchica 'Arborescens'


Wuchs: kann bis auf 8m emporklettern
Diese Kletterpflanze ist anspruchslos und winterhart , kann auch an die Nordseite von Gedäuden gepflanzt werden.
gut für Stadtklima geeignet.

Hedera helix 'Arborescens'


Blüte: gelbgrünen Blütendolden, später die schwarzen kugeligen Früchte
Altersform des einfachen Efeu, wächst als Strauch und rankt nicht.
Blütezeit: Sept./Okt.

Hedera helix 'Spetchley'


Wuchs:


Heptacodium miconioides


Blüte: weiß,duftend
Blatt: eiförmig,dunkelgrün
Wuchs: bis zu 2,5m hoch bzw. bis zu 1,5m breit

Hydrangea arborescens 'Annabelle'


Blüte: halbkugelförmig, weiß
Wuchs: bis 1,50m hoch und breit
Blütezeit: Juli bis September
sonnig bis halbschattige Lage im humosen, nährstoffreichen Boden.

Hydrangea paniculata 'Tardiva'


Blüte: weiße Rispen
Wuchs: wird max. 3m hoch
Blütezeit: Juli bis September
Diese Hortensie sollte man im Frühjahr kräftig zurückschneiden.

Hypericum 'Buttercup'


Blüte: goldgelb
Blatt: lanzettlich
Wuchs: Kleinstrauch,aufrecht,max. 1m hoch
Blütezeit: Juli bis September

Hypericum kalmianum 'Gemo'


Blüte: reingelb
Wuchs: 0,60 -1,00m hoch
Blütezeit: Juli bis September
voller Sonnenplatz, nicht in den Schatten, verträgt Hitze und Trockenheit, für Stadtklima

Ilex crenata 'Convexa'


Blatt: immergrün löffelförmig gewölbt
Wuchs: bis 1,50m hoch
sehr gut schattenverträglich,und frosthart

Ilex crenata 'Fastigiata'


Wuchs: langsamwachsend, säulenförmig,bis 2 m hoch werdend
sehr gut winterhart, für sandig-humosem Boden an sonnigem Standort

Ilex crenata 'Golden Gem'


Blatt: gelbe Belaubung
Wuchs: sehr langsam wachsender niedriger Strauch
sonniger Standort fördert die Intensive Färbung, schön im Beet mit Calluna u. Erica

Ilex crenata 'Mariesii'


Wuchs: ehr langsam wachsende bosaiartige Zwergilexform
normaler humosreicher Gartenboden im leicht sauren Bereich

Ilex crenata 'Samurai' -PBR- -NEUZÜCHTUNG-


Beschreibung unter

Ilex crenata 'Shogun' -PBR- -NEUZÜCHTUNG


Beschreibung unter

Ilex crenata 'Stokes'


Wuchs: sehr langsam und kompakt, wird bis 80cm hoch und 1m breit
lässt sich sehr gut zu Kugeln schneiden, für Flächen und kleine Hecken

Ilex verticillata


Wuchs: langsamwachsendes,vieltriebiges Gehölz mit aufrechten, sparrigen und schlanken Zweigen
Frucht: Ab Ende August ,erbsengroße ,runde,leuchtendrote Beeren (giftig)

Itea virginica 'Henry's Garnet'


Blüte: lange,weiße und dufende Blütentrauben
Blatt: sommergrüner Strauch mit dunkelroter Herbstfärbung
Blütezeit: ab Mitte Juni.

Itea virginica 'Merlot'


Blüte: lange,weiße und duftende Blütentrauben
Blatt: Sommergrüner Strauch mit tief dunkelroter Herbstfärbung
Blütezeit: ab Mitte Juni

Jasminum nudiflorum


Blüte: gelb
Blütezeit Dezember bis Januar
Blüten sollten frostgeschützt sein
braucht eine Rankstütze, ansonsten anspruchslos

Lavendula angustifolia 'Hidcote Blue'


Blüte: ährenförmig tief blauviolett
Blatt: nadelartige,schmal - lineale,stark duftende Blätter
Blütezeit: Juli bis September
Winterschutz ist ratsam

Kolkwitzia amabilis


Blüte: rosa
Wuchs: aufrechter Strauch, wird bis 3m breit und hoch
Blütezeit: Mai/Juni
anspruchslos für normale Gartenböden

Ledum groenlandicum 'Compactum'


Blüte: reichlich weiß
Blatt: duften angenehm besonders bei Berührung
Wuchs: wächst dichtbuschig ca. 40cm hoch und breit
Blütezeit: Mai bis Juni
auch für feuchte Böden

Ledum palustre


Blüte: weiß
Blatt: immergrün
Wuchs: kleiner, aufrechter Strauch bis etwa 1m
Blütezeit: Mai
saure, humusreiche genügend feuchte Böden, Pflanzung mit Heide u. Rhododendron

Ledum palustre 'Linearifolium'


Blatt: schmalblättrig
schmalblättrige Form des Sumpfporst, sonstige Eigenschaften wie die Art

Leucothoe keiskei 'Royal Ruby'


Blüte: weiße traubenartigen Blüten
Blatt: Laub verfärbt im Herbst weinrot
Wuchs: etwa 80cm hoch
Blütezeit: Mai/Juni
für Rhododendron- und Heidegarten

Leucothoe 'Red Cap'


Blatt: rote Blattfärbung
Wuchs: Kleinstrauch
Kleinstrauch mit der schönsten roten Färbung der Blätter
sehr wertvoll

Leucothoe 'Scarletta'


Blüte: weiße traubenatigee Blüten
Blatt: schöne weinrote Blattfärbung über Winter
Wuchs: bis 40cm hoch und 80cm breit
Blütezeit: Mai
Winterhärte: ausgezeichnet

Leucothoe walterii


Blüte: weiße Traubenblüten
Blatt: immergrün
Wuchs: Strauch bis 1,50m hoch und 2m breit
Blütezeit: Mai
für humose, leicht saure Böden, frosthart und absolut schnittverträglich

Leucothoe walterii 'Rainbow'


Blüte: weiß, traubenartig
Blatt: auffallend buntes Laub, rosagetüncht, weiß gepunktet bis bronzefarben auch im Winter
Blütezeit: Mai/Juni
vielseitig verwendbar

Ligustrum ovalifolium 'Aureum'


Blüte: weiß
Blatt: wintergrün, gelbgrün, elliptisch
Wuchs: bis 2m hoch
Blütezeit: Juni/Juli
anspruchslos, winterhart, kann im starken Winter schon mal die Blätter verlieren

Liqidambar styraciflua


Blatt: ahornartige Blätter mit überragender Herbstfärbung, gelb-orange-rot-purpur
Wuchs: ohne Schnitt zu gleichmäßigen, pyramidenförmigen Kronen


Lonicera kamtschatica


Blüte: weiß
Blütezeit: März,vertragen bis - 10°C
Die Früchte schmecken wie Blaubeeren und sehen auch so aus


Lonicera purpusii


Blüte: cremeweiß,duftend
Blatt: oval bis elliptisch geformtes Blatt
Wuchs: dicht verzweigt und überhänhgend,Jaherszuwachs beträgt ca. 20 bis 30cm
Blütezeit:Dezember bis April

Magnolia liliiflora 'Susan


Blüte: innen rosa,außen magentafarbend
Blatt: verkehrt-eiförmig,sommergrün
Wuchs: breit aufrecht,bis 2,5m
Blütezeit: April bis Mai

Magnolia soulangiana


Blüte: weiß-rosa,tulpenförmig
Wuchs: locker aufrecht;Eine Einzelstellung ist empfehlenswert da die Pflanze bis zu 60cm im Jahr wächst. Sie kann im Alter eine Größe von 450 x 350cm (Höhe x Breite ) ereichen
Blütezeit: ab Anfang April.

Magnolia stellata 'George Henry Kern'


Blüte: sternenförmige,rosa
Wuchs: wächst aufrecht,strauchartig und erreicht eine Höhe von bis zu 3m
Blütezeit: April bis Mai

Magnolia stellata 'Royal Star'


Blüte: reinweiß
Wuchs: wächst langsam breitbuschig und erreicht eine Größe von 3x2,5m (Höhe x Breite)
Blütezeit: April - Mai
Diese Sorte ist eine bessere Version der Magnolia stellata, da sie frosthärter ist.



Muehlenbeckia axillaris


Blüte: cremefarben
Blatt: kleine, runde,bräunlichgrüne Blatter
Wuchs: flachwachsender,kriechender Bodendecker, wird nicht höher wie 10cm
Blütezeit: Juni bis Juli.

Myrica gale

Pachystyma canbyi


Blüte: bräunlich
Wuchs: immergrüner,flachwachsender,kompakter Kleinstrauch
Blütezeit: April
Nach der Blüte besitzt die Pflanze kleine weiße Beeren.

Pernettya mucronata männlich

Pernettya mucronata 'Alba'


Blüte: weißrosa
Blatt: glänzend ,dunkelgrün,haben dornige Spitzen
Wuchs: aufrechter,buschiger,dicht verzweigter Kleinstrauch,bis zu 50cm groß.
Blütezeit: Mai bis Juni
Ab September trägt 'Alba' weiße Beeren (giftig)

Pernettya mucronata 'Purpurea'


Blüte: weißrosa
Blatt: glänzend,dunkelgrün, haben dornige Spitzen
Wuchs: aufecht,buschiger,dicht verzweigter Kleinstrauch,bis zu 50cm groß
Blütezeit: Mai bis Juni
Ab September trägt 'Purpurea' rote Beeren (giftig)

Pernettya mucronata 'Rosea'


Blüte: weißrosa
Blatt: glänzend,dunkelgrün, haben dornige Spitzen
Wuchs: aufecht,buschiger,dicht verzweigter Kleinstrauch,bis zu 50cm groß
Blütezeit: Mai bis Juni
rosafarbene Beeren ab September (giftig)

Photinia fraseri 'Little Red Robin'


Blatt: kleine,rote Austriebsblätter
Wuchs: bis 1,50m hoch,breitaufrecht
Winterhärte: Winterschutz ratsam

Photinia fraseri 'Red Robin'


Blatt: rote Austriebsblätter
Wuchs: breitbuschig bis zu einer Höhe von ca. 2m
Winterhärte: Winterschutz ratsam

Potentilla tridentata 'Nuuk'


Blüte: weiß
Wuchs: kreichend und bildet durch kurze Wurzelausläufer dichte Teppiche
Blütezeit: ab Juni

Prostanthera cuneata


Blüte: weiß,orchideenartig
Blatt: duften stark nach Minze
Wuchs: bis ca. 50cm hoch
Blütezeit: Juni
Winterhärte: bis - 15°C

Prunus laurocerasus 'Etna' -R-


Blatt: ganzjährig dunkelgrünem,leicht gezackt
Wuchs: dicht, straff aufrecht

Prunus laurocerasus 'Mont Vernon'


Wuchs: ca. 30cm hochwerdender Strauch, in der Breite etwa 80 bis 100cm
Winterhärte: gut , bei langanhaltender Wintersonne ist leichter Schutz empfehlenswert

Pruns laurocerasus 'Otto Luyken'


Blatt: dunkelgrüne, schmale zugespitzte Blätter
Wuchs: bis max. 1,50m hoch
gut schnittverträglich, gedeiht auch im Schatten, für Flächen und als Hecke

Prunus laurocerasus 'Piranha' -R-


Beschreibung siehe extra Seite

Prunus laurocerasus 'Reynvaanii'


Blatt: hellgrün
Wuchs: breitaufrechtwachsend, bis zu 3m hoch werdend
industriefest und frosthart, sehr gut für Hecken geeignet

Prunus laurocerasus 'Schipkaensis Macrophylla'


Blüte: weiß im Mai
Blatt: dukelgrüne breiten Blättern
Wuchs: breitbuschig
sehr gut frosthart, Heckenpflanze, auch einzeln oder als Gruppenpflanze

Prunus laurocerasus 'Van Nes'


Blüte: weiße,traubenförmig,leicht duftend
Blatt: immergrün,glänzend und länglich elliptisch
Wuchs: breitbuschig,locker aufrecht(bis 3m groß)
Blütezeit: Mai bis Juni

Prunus lustianica 'Angustifolia'


Blatt: dunkelgrün
Wuchs: aufrecht, gut verzweigt.
Dieser Lorbeerkirsche kommt ursprünglich von den Azoren und bringt daher ein mediterranen Flair in den Garten. Diese Allzweckwaffe ist z.B. für Hecken oder Gruppenpflanzung aber auch für eine Einzelstellung oder für den Kübel.

Salix magnifica


Blatt: sehr große bläulichgrüne Blätter
Aus Setchuan/China kommende Weide
Bei Bienen ist diese Weide sehr beliebt, braucht ausreichend feuchten Boden

Sambucus nigra 'Black Lace' -R--S-

Sambucus nigra 'Black Tower' -R-

Spiraea decumbens


Blüte: weiß
Blatt: hellgrün
Wuchs: Bodendecker
Blütezeit: April
sehr guter Bodendecker auf allen Standorten, sehr gut auch für Böschungen

Spiraea japonica 'Anthony Waterer'


Blüte: große, rote Dolden
Blatt: hellgrün
Wuchs: 1m hoher locker verzweigter Kleinstrauch
Blütezeit: Juli bis September
vielseitig einsetzbar

Spiraea japonica 'Froebelii'


Blüte: rot
Blatt: eiförmig,dunkelgrün,sommergrün
Wuchs: aufrecht,bis 1,5m
Blütezeit: Mai bis Juli
sehr schnittverträglcih

Spiraea japonica 'Golden Princess'


Blatt: goldgelb
Wuchs: runder kompakter Zwergstrauch,bis 50cm
sehr frosthart, treibt nach Rückschnitt wieder stark aus

Spiraea japonica 'Goldflame'


Blatt: am neuen Trieb sehr schön die orangen bis kupferfarbenen Spitzenblätter über dem ansonsten gelben Blattern.
frosthart, widerstandsfähig und schnittverträglich für Hecken, als Bodendecker usw.

Spiraea japonica 'Little Princess'


Blüte: rosa
Wuchs: sehr kompakt und langsam wachsender Zwergstrauch,ca. 50cm hoch und breit
sonnig bis halbschattiger Standort für kleine Hecken, Flächen usw.

Stranvaesia davidiana


Blüte: weiß
Blatt: immergrün
rote Früchte ab September
für Halbschatten, als Einzelstellung ,sehr auffällige Erscheinung

Syringa josikaea


Blüte: hell-lila Blütendolden,aufrecht bis leicht geneigt wachsen und stark duften
Wuchs: breit aufrecht bis zu einer Höhe von 4m wachsend
Blütezeit: MaI - Juni

Syringa meyeri 'Palibin'


Blüte: hellila
Blatt: leicht gewellt,dunkelgrün
Wuchs: steif aufrecht,bis 1,2m
Blütezeit: Mai bis August

Syringa microphylla 'Superba'


Blüte: anfangs lila-rosa, später hellrosa in Rispen blühend und stark duftend
Blütezeit: Mai bis September
Vorteile: sehr lange Blütezeit, wärmeliebend, frosthart, windverträglich,industriefest und hitzeresistent. Fühlt sich in jedem Garten mit normalen Bedingungen wohl

Syringa patula 'Miss Kim'

Syringa reflexa


Blüte: gebogene Blütenrispen, an der Spitze weinrot und nach hinten heller werdend
Wuchs: wird ca. 2m breit und 3m hoch
Blütezeit: Mai/Juni
für Einzelstellung oder Gruppen

Viburnum burkwoodii


Blüte: immergrüner oder auch halbimmergrüner Strauch, im Mai anfangs rosa,später weiße,duftende Blüten
Wuchs: strauchartiger Wuchs bis 2m
schöne Einzelpflanze in kleineren Gärten

Viburnum burkwoodii 'Mohawk'


Blüte: weißrosa,duftend
Wuchs: breitrund und dichtbuschig.
Blütezeit: April bis Mai

Viburnum davidii


Blüte: weißen bis rosaweißen Trugdolden
Blatt: große lederartigen Blättern
Wuchs: 50 cm hoch
Blütezeit: Mai/Juni
sehr auffallend sind im Herbst die stahlblauen Beeren, die meist sogar über Winter bleiben

Viburnum plicatum 'Mariesii'


Blüte: cremig weiß
Wuchs: breit und aufrecht bis ca. 2m
Blütezeit: Mai/Juni

Viburnum plicatum 'Pink Beauty'


Blüte: rosafarben
Wuchs: bis 1m hoch werdender Zwergstrauch
Blütezeit: Mai bis September
pflegeleicht

Viburnum plicatum 'Watanabe'


Blüte: flache ,silbrigweißen, weißen Dolden
Blatt: im Sommer grün mit weinroter Herbstfärbung
Wuchs: kompakt und gedrungen
Blütezeit: Mai bis Oktober

Viburnum 'Pragense'


Blüte: im knospigen Zustand leicht rosa später cremeweiß, leicht duftend
Wuchs: rundwüchsig mit dünnen Trieben ca. 2,50m hoch werdend
Blütezeit: Mai
Sonne bis Halbschatten

Viburnum rhytidophyllum


Blüte: die 15 - 20cm großen Rispen blühen schirmartig
Blütezeit: Mai bis Juni ,ab August rote bis fast schwarze Beeren
auch im Winter sind die Blätter an dieser robusten und stadtklimafesten Pflanze

Viburnum sargentii 'Onondaga'


Blüte: ab April cremeweiße Blüten aus den roten Knospen
Blatt: dreilappig und dunkelgrau.

Weigela 'Alexandra' -R-


Blüte: Von Mai bis Juni blüht sie dunkelrosa.
Blatt: rotlaubig
Wuchs: wächst kompakt aufrecht,Jahreszuwachs von 20 cm

Weigela 'Bristol Ruby'

Weigela 'Candida'


Blüte: Ab Mai öffnen kelchförmigen,reinweißen Blüten.
Wuchs: Sie wächst breitbuschig und überhängend
Diese Sorte ist sehr robust.Sie ist kaum krankheitsanfällig und absolut Winterhart

Weigela florida 'Monet' -R- -S-


Blüte: rosa
Blatt: weißrosa gerandet
Wuchs: kompakt und schwach: (Jahreszuwachs von 10cm)

Weigela florida 'Nana Variegata'


Blüte: Blüte Mai/Juni , viele rosa glockenartige Blüten
Blatt: gelbumrandeten grünen Blätter
Wuchs: kleinbleibend
anspruchslos

Weigela florida 'Purpurea'


Blüte: Juni/Juli schöne dunkelrosa Blüten
Blatt: rotblättrig
Wuchs: kompakten Kleinstrauch, bis 1,50 m hoch
mag nährstoffreiche Böden, ist frosthart und sehr gut für kleine Gärten geeignet.

Weigela 'Minuet'

Weigela 'Red Prince


Blüte: leuchtende hellrote Blüten Mai/Juni
Wuchs: breitbuschig,vieltriebigen Strauch
sehr robust und frosthart, im Garten vielseitig einsetzbar, auch bienenfreundlich

Wisteria sinensis


Blüte: Von Mai bis Juni zeigen sich die bis zu 30cm langen,blauen Blütentrauben
Wuchs: wächst sehr stark und kann bis zu 10m hoch kettern.