Rh. williamsianum Hybriden

Rh. williamsianum Hybriden

Rhododendron williamsianum (Wildart)


Blüte: rosa
Blatt: eiförmig, herzförmige Blattbasis, kupferfarbener Austrieb
Wuchs: flach, kompakt
Blütezeit: Apil
Winterhärte: -24°C

Rhododendron williamsianum 'Compactum'


Blüte: hellrosa
Blatt: immergrün,rundlich
Wuchs: rundlich, in 10 Jahren ca 90cm groß
Blütezeit: Anfang Mai - Mitte Mai
Winterhärte: -22°C
Deutsche Hybride von Rh. williamsianum. (Hobbie, vor 1988)

Rhododendron williamsianum 'Elfenbein'


Blüte: cremefarben, Zentrum gelblich getönt
Blatt: immergrün,eiförmig,herzförmige Blattbasis
Blütezeit: Anfang Mai- Ende Mai
Winterhärte: -20°C
Deutsche Kreuzung von Rh. 'Adriaan Koster' x Rh. williamsianum. (Robenek, 1948)

Rhododendron williamsianum 'Gartendirektor Glocker'


Blüte: rosarot,gewellter Saum
Blatt: immergrün,breit eiförmig,dunkelgrüne Oberseite,bronzefarbener Austrieb
Wuchs: breitrund dicht
Blütezeit: Anfang bis Mitte Mai
Winterhärte: -24°C
Deutsche Kreuzung von Rh 'Doncaster' x Rh. williamsianum. (Hobbie, vor 1945)

Rhododendron williamsianum 'Gartendirektor Rieger'


Blüte: cremefarben,dunkelrote Punkte im Zentrum
Blatt: immergrün,eiförmig,dunkelgrüne,glänzende Oberseite
Wuchs: aufrecht dicht,kann bis zu 2m groß werden
Blütezeit: Anfang bis Ende Mai
Winterhärte: -24°C
Deutsche Kreuzung von Rh. 'Adriaan Koster' x Rh. williamsianum. (Robenek, 1948)

Rhododendron williamsianum 'Görlitz'


Blüte: hellrosa
Blatt: breit eiförmig,dunkelgrüne Oberseite,bronzefarbener Austrieb
Wuchs: kugelförmig, dicht
Blütezeit: Anfang Mai bis Ende Mai
Winterhärte: -23°C
Deutsche Kreuzung von Rh. 'Rinaldo' x Rh. williamsianum. (von Martin, 1944)

Rhododendron williamsianum 'Hell's Gate' Neu


Blüte: zweifarbig helllilarosa und leuchtend gelb,Zentrum: orange
Blatt: rundlich,grün,glänzende Oberseite
Wuchs: breitrund
Blütezeit: Anfang Mai - Ende Mai
Winterhärte: -23°C
Benannt nach dem Hell's Gate Nationalpark in Kenia.
Eigene Kreuzung von (Rh. williamsianum x Rh. orbiculare) x Rh. 'Ring of Fire'. (Schnupper, 2003)

Rhododendron williamsianum 'Jackwill'


Blüte: hellrosa
Blatt: immergrün,rundlich,hellgrüne Oberseite
Wuchs: 60 x 110cm in 10Jahren (Höhe x Breite)
Blütezeit: Ende April bis Mitte Mai
Winterhärte: -24°C
Deutsche Kreuzung von Rh. 'Jacksonii' x Rh. williamsianum. (Hobbie, 1942)

Rhododendron williamsianum 'Kontiki'


Blüte: hellrosa
Blatt: dunkelgrün, eiförmig, konvex, rundliche Blattbasis
Wuchs: breitrund
Blütezeit: Ende April - Mitte Mai
Winterhärte: -20°C
Deutsche Kreuzung von Rh. 'Ovation' x Rh. williamsianum. (Hachmann, 1988)

Rhododendron williamsianum 'Molly Ann'


Blüte: lebhaft rot
Blatt: immergrün,breit elliptisch,rundlich Blattspitze,dunkelgrüne,Oberseite, bronzegrüner Austrieb
Wuchs: aufrecht,dicht
Blütezeit: ab Mitte April
Winterhärte: -23°C
US-amerikanische Kreuzung von Rh. 'Elizabeth Group x einem unbekannten Sämling. (Mrs LeV. Freimann, vor 1963)

Rhododendron williamsianum 'Tromba'


Blüte: samtig karmin- bis weinrot; Außen tief rot
Blatt: immergrün,eiförmig,bronzefabener Austrieb
Wuchs: rundlich dicht, 70 x 110cm in 10 Jahren (Höhe x Breite)
Blütezeit: Anfang Mai - Ende Mai
Winterhärte: -20°C
Deutsche Kreuzung von Rh. 'Gartendirektor Glocker' x Rh. 'Buketta'. (Hachmann, 1975)

Rhododendron williamsianum 'Vater Böhlje'


Blüte: zart lilarosa
Blatt: immergrün rundlich,grauoranger Blattstiel
Wuchs: kugelförmig regelmäßig dicht
Blütezeit: Ende April bis Mitte Mai
Winterhärte: -25°C
Deutsche Kreuzung von Rh. catawbiense x Rh. williamsianum. (Hobbie, 1962)

Rhododendron williamsianum x orbiculare


Blüte: samt hellrosa
Blatt: eiförmig bis rundlich, herzförmige Blattbasis
Wuchs: flach, dicht
Blütezeit: Ende April - Mitte Mai
Winterhärte: -24°C