Rhododendron Hybriden

Rhododendron Hybriden

Informationen für Privatkunden hier.

Rhododendron Hybr. 'Abraxas'


Blüte: Innen zweifarbig orangerot und tiefgelb, Zentrum tiefgelb,Blütensaum orangerot
Blatt: frisch grün, leicht glänzend, unbehaart
Wuchs: breitbuschig
Blütezeit: Anfang bis Mitte Mai
Winterhärte: gut winterhart bis unter -20 C
Kreuzung von Rh. 'Olga' x Rh. 'Clivia'. (Holger Hachmann, 1992

Rhododendron Hybr. 'Album Novum'


Blüte: violettweiß mit gelber Zeichnung
Blatt: dunkelgrün, elliptisch am Ende zugespitzt, ledrig
Wuchs: aufrecht, locker
Blütezeit: Mai bis Juni
Winterhärte: -29°C
Belgische Rh. catawbiense- Hybride. (Louis van Houtte, 1896)

Rhododendron Hybr. 'Amaretto'


Blüte: kupfrigrosa bis orangecremefarben
Blatt: dunkelgrün
Wuchs: kompakter Wuchs, aufrecht
Blütezeit: Mitte Mai bis Anfang Juni
Winterhärte: in strengen Wintern leichter Schutz zu empfehlen
Kreuzung von Rh. dichroanthum ssp. scyphocalyx x Rh. 'Hachmann's Marina'. (Hachmann, 1971)

Rhododendron Hybr. 'Anatevka'


Blüte: kräftig violett,ungleichmäßig weiß gestreift und mamoriert,starke rotbraune Zeichnung
Blatt: immergrün,schmal elliptisch
Wuchs: breitrund
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -24°C
Kreuzung von Rh. 'Galaxis' x Rh. 'Violette Funken'. (Hachmann, 1995)

Rhododendron Hybr. 'Azurro'


Blüte: dunkelviolett mit gekräuseltem Saum
Blatt: kräftig grün
Wuchs: breitkompakt
Blütezeit: Ende Mai - Anfang Juni
Winterhärte: bis - 25 C
Kreuzung von (Rh. 'Nova Zembla' x Rh. 'Purple Splendour') x Rh. 'Purple Splendour'. (Hachmann, 1976)

Rhododendron Hybr. 'Balalaika'


Blüte: orangefarben mit rötlichem Saum, Zentrum orangegelb
Blatt: tiefgrün
Wuchs: kompakt, mehr breit als hoch
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: bis - 22 C
Kreuzung von Rh. 'Omega' x (Rh. dichroanthum ssp. scyphocalyx x unbekannt). (Hachmann, 1975)

Rhododendron Hybr. 'Bananaflip'


Blüte: gelblich cremefarben,Rippen rosa getönt
Blatt: mittelgrün,lanzettlich,schwach konvex
Wuchs: dicht,kompakt
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: bis 25 C
Kreuzung von Rh. brachycarpum ssp. fauriei x Rh. 'Goldsworth Orange'. (Hachmann, 1967)

Rhododendron Hybr. 'Bardia'


Blüte: rosa,nach innen heller werdend,gefüllt
Blatt: elliptisch,konvex,leicht glänzend
Wuchs: breitaufrecht dicht
Blütezeit: Anfang Mai - Ende Mai
Winterhärte: bis -22°C
Mit Gold auf der Rhodo 2018 ausgezeichnet.
Eigene Kreuzung von Rh. 'Queen Anne's' x Rh. 'Capriccio'. (Schnupper, 2004)

Rhododendron Hybr. 'Belami' -R-


Blüte: rosigweiß,sehr starke rote Zeichung (Punkte an den oberen Blütenblätter)
Blatt: immergrün,verkehrt eiförmig
Wuchs: breitrunder Wuchs
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -22°C
Kreuzung von Rh. 'Edeltraud' x Rh. 'Edeltraud'. (Hachmann, 1988)

Rhododendron Hybr. 'Blattgold'


Blüte: lilarosa
Blatt: leicht gedreht, hellgrünes Blatt stark gelb panaschiert
Wuchs: breitrund, dicht
Blütezeit: Anfang Juni - Mitte Juni
Winterhärte: -23°C
Im Vergleicht zur Sorte 'Goldflimmer' ist der Gelbanteil im Blatt deutlich größer.
Selektion von Rh. 'Goldflimmer'. (Ernst Stöckmann, 1988)

Rhododendron Hybr. 'Blaue Jungs'


Blüte: violettblau mit schwarzer Zeichnung
Blatt: dunkelgrün
Wuchs: breitkompakt
Blütezeit: ab Mitte Mai
Winterhärte: sehr gut
Kreuzung von Rh. 'Hyperion' x Rh. 'Purple Splendour'. (Wieting, 1984)

Rhododendron Hybr. 'Blue Peter'


Blüte: helllavendelblau,lilaweißes Zentrum,starke schwarzrote Zeichnung(Fleck umgeben mit Punkten)
Blatt: immergrün,dunkelgrüne Oberseite
Wuchs: breitrund locker
Blütezeit: Ende Mai - Mitte Juni
Winterhärte: sehr gut (bis - 26°C)
Vermutlich eine Rh. ponticum Hybride aus Großbritannien. (Waterer (Bagshot), 1930)

Rhododendron Hybr. 'Blueshine Girl'


Blüte: cremeweiß, leicht rosa Saum, weinroter Basalfleck
Blatt: oberseits blaugrün, Blattstiel ist purpurviolett
Wuchs: breitrund
Blütezeit: Anfang bis Ende Mai
Winterhärte: bis - 20 °C
Kreuzung von Rh. Soulkew Group x Rh. wardii. (Hobbie, 1970)

Rhododendron Hybr. 'Blutopia'


Blüte: violett, innen oliv gefleckt, Rand gewellt
Blatt: groß, mittelgrün und matt glänzend
Wuchs: schlank aufrecht
Blütezeit: Mitte Mai bis Anfang Juni
Winterhärte: -26°C
Kreuzung von Rh. 'Catawbiense Grandiflorum' x Rh. 'Arthur Bedford'. (Hachmann, 1976)

Rhododendron Hybr. 'Bordüre'


Blüte: weiße Blüten mit leuchtendrotem Saum, innen kräftigroter Basalfleck
Blatt: frischgrün, glänzend
Wuchs: lockeraufrecht
Blütezeit: Mitte Mai bis Anfang Juni
Winterhärte: bis ca. - 22 C
Kreuzung von Rh. 'Hachmann's Charmant' x Rh. 'Schneespiegel'. (Hachmann, 1990)

Rhododendron Hybr. 'Brasilia'


Blüte: dreifarbig außen orange und rosa getönt, innen orangegelb
Blatt: dunkelgrün
Wuchs: kompakt bis aufrecht
Blütezeit: Mitte Mai bis Anfang Juni
Winterhärte: bis - 24 C
Kreuzung von (Rh. 'Omega' x Rh. wardii) x (Rh. wardii x Rh. 'Alice Street'). (Hachmann, 1969)

Rhododendron Hybr. 'Breslau'


Blüte: cremegelb, dunkelrote Zeichnung
Blatt: frischgrün
Wuchs: breitaufrecht, dicht
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: ca. - 20°C
Kreuzung von Rh. 'Von Oheimb-Woislowitz' x Rh. wardii. (Hobbie, 1955)

Rhododendron Hybr. 'Buffalo'


Blüte: zitronengelb, leichte Zeichnung,rote Blüten- und Triebknospen
Blatt: glänzend dunkelgrün, oval
Wuchs: breitaufrecht, kompakt, 10jährig ca. 100 cm
Blütezeit: Anfang Mai
Winterhärte: -24°C
Eigene Kreuzung von Rh. 'Hotei' x Rh. 'Graf Lennart'. (Schnupper, 2003)

Rhododendron Hybr. 'Camdeboo'


Blüte: kräftig lila rosa, starke mittelgelbe Zeichnung (Punkte)
Blatt: elliptisch,matt,konvex
Wuchs: breitrund dicht
Blütezeit: Anfang Mai - Ende Mai
Winterhärte: bis -22 C
Benannt nach dem Camdeboo Nationalpark in Südafrika.
Eigene Kreuzung von Rh. 'Albatross' x Rh. 'Britannia'. (Schnupper, 2002)

Rhododendron Hybr. 'Cassata'


Blüte: rosig weiß,starke dunkelrote Zeichnung (Fleck umgeben von Punkten)
Blatt: immergrün;elliptisch;hellgrüne,leicht glänzende Oberseite
Wuchs: breitaufrecht dicht
Blütezeit: Anfang Juni - Ende Juni
Winterhärte: -24°C
Kreuzung von Rh. 'Madame Jules Porgès' x Rh. 'Hachmann's Diadem'. (Hachmann, 1984)

Rhododendron Hybr. 'Catawbiense Grandiflorum'


Blüte: kräftig lila,goldbraune Zeichnung(Punkte)
Blatt: immergrün;elliptisch; dunkelgrüne,leicht glänzende Oberseite
Wuchs: breitrund dicht (120 x 140 cm in 10 Jahren(Höhe x Breite))
Blütezeit: Ende Mai - Mitte Juni
Winterhärte: -32°C
Vermutlich eine Selektion von Rh. catawbiense aus Großbritannien. (Waterer (Knap Hill), 1950)

Rhododendron Hybr. 'Cherry Kiss' -R-


Blüte: leuchtend dunkelrot,starke dunkelrote Zeichnung (Punkte)
Blatt: länglich eiförmig;stark glänzende,dunkelgrüne Oberseite
Wuchs: breitaufrecht dicht
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -24°C
Kreuzung von Rh. 'Aeschbacher's Rubin' x Rh. 'Busuki'. (Hachmann, 1995)

Rhododendron Hybr. 'Chobe'


Blüte: rosa, violett, braunrote Zeichnung, 7-zipfelig
Blatt: frischgrün, gewellt, groß
Wuchs: breitaufrecht, 10jährig ca. 110cm
Blütezeit: Mitte Mai
Winterhärte: -27°C
Eigene Hummel-Hybride von Rh. smirnowii. (Schnupper, 2003)

Rhododendron Hybr. 'Claudine'


Blüte: rosa bis karminrot mit gekräuseltem Rand
Blatt: hellgrün,elliptisch
Wuchs: locker
Blütezeit: Ende Mai - Mitte Juni
Winterhärte: bis -26°C
Kreuzung von Rh. 'Sammetglut' x Rh. 'Daisy'. (Hachmann, 1968)

Rhododendron Hybr. 'Continental Polarbear'


Blüte: weiß,mit grüngelben Zeichnung (Fleck)
Blatt: immergrün,hell
Wuchs: kompakt
Blütezeit: Anfang Juni - Ende Juni
Winterhärte: -24°C
Eine von uns registrierte, aber von Johann Wieting vorgenommene Kreuzung von Rh. Polar Bear Group x Rh. fortunei ssp. discolor. (Wieting, um 1990)
Leider einer äußerst unbekannte Sorte, welche jedoch diesen Status absolut nicht verdient hat!

Rhododendron Hybr. 'Creamy Chiffon'


Blüte: cremegelb, gefüllt!
Blatt: breitoval, tiefgrün
Wuchs: dicht kompakt
Blütezeit:Mitte Mai bis Anfang Juni
Winterhärte: leichter Winterschutz ist ratsam ( bis -16°C)
US-amerikanische Kreuzung mit unbekannten Eltern. (William E. Whitney, 1973)

Rhododendron Hybr. 'Cunningham's White'


Blüte: weiß, im Aufblühen rosa mit gelber Zeichnung
Blatt: dunkelgrün
Wuchs: kompakt
Blütezeit: ca. Mitte Mai
Winterhärte: sehr gut
Britische Kreuzung von Rh. caucasicum x Rh. ponticum. (James Cunningham, 1830)

Rhododendron Hybr. 'Cuyabeno' NEU


Blüte: Innen: zweifarbig pinkviolett und weißlich,pinkvioletter Saum; gelborange Zeichnung(Punkte)
Blatt: immergrün,elliptisch,matt dunkelgrüne Oberseite
Wuchs: breitrund dicht
Blütezeit: Ende Mai bis Anfang Juni
Winterhärte: bis - 24°C
Mit Gold auf der Rhodo 2018 ausgezeichnet.
Benannt nach dem Wildtier-Reservat Cuyabeno in Ecuador.
Eigene Kreuzung, bei der die Eltern nicht mehr bekannt sind. (Schnupper, 2005)

Rhododendron Hybr. 'Diadem'


Blüte: hellrosa bis helllilarosa;weinroter Fleck
Blatt: dunkelgrünes,glänzendes Blat
Wuchs: breitrund, dicht
Blütezeit: letztes Maidrittel bis Mitte Juni
Winterhärte: gut
Kreuzung von Rh. 'Hachmann's Ornament' x Rh. 'Furnivall's Daughter'. (Hachmann, 1969)

Rhododendron Hybr. 'Dodori'


Blüte: rosagelb,hellgelb ändernd,rosagelbe Zeichung,gewellter Saum
Blatt: immergrün,elliptisch,dunkelgrüne Oberseite,leicht befilzte Unterseite
Wuchs: flach dicht 50 x 80cm in 10 Jahren (Höhe x Breite)
Blütezeit: Mitte Mai - Ende Mai
Winterhärte: -24°C
Mit Gold auf der Rhodo 2018 ausgezeichnet.
Eigene Kreuzung von RH. 'Hotei' x Rh. Volker Group ('Flava'). (Schnupper, 2004)

Rhododendron Hybr. 'Double Winner' (strigillosum)


Blüte: hellrot
Blatt: oval
Wuchs: breitrund, rasch
Blütezeit: Mitte April - Ende April
Winterhärte: leichter Winterschutz ratsam (bis -18°C)
US-amerkianische Hybride von Rh. strigillosum. (Hjalmar L. Larson, 1983)

Rhododendron Hybr. 'Dzanga Sangha' NEU


Blüte: zartrosa,gefüllt
Blatt: hellgrün,elliptisch
Wuchs: breitaufrecht, locker
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: bis -24°C
Eigene Kreuzung von Rh. 'Queen Anne's' x Rh. 'Capriccio'. (Schnupper, 2004)

Rhododendron Hybr. 'Elfenbein' (Syn. 'Bruns Elfenbein')


Blüte: weiß, roter Fleck, aufgehende Blütenknospe rosa
Blatt: eiförmig, matt
Wuchs: breitrund, dicht
Blütezeit: Mitte Mai - Ende Mai
Winterhärte: -23°C
Diese Sorte ist nicht zu verwechseln mit Rh. williamsianum 'Elfenbein'!
Kreuzung von Rh. China Group x Rh. 'Bremen'. (Bruns, 1958)

Rhododendron Hybr. 'Fastuosum Flore Pleno'


Blüte: lila, teilweise gefüllt
Blatt: dunkelgrün, matt, länglich, konvex
Wuchs: rundlich dicht
Blütezeit: Ende Mai - Mitte Juni
Winterhärte: -26°C
Französische Kreuzung von Rh. catawbiense x Rh. ponticum. (Gebrüder Francoisi, 1946)

Rhododendron Hybr. 'Feuer + Flamme'


Blüte: aussen rosa, innen gelb
Blatt: matt, dunkelgrün, klein
Wuchs: aufrecht, später breit, kompakt
Blütezeit: Anfang Mai bis Ende Mai/Anfang Juni - ca. 4 Wochen!
Winterhärte: -24°C
Mit Gold auf der Rhodo 2014 ausgezeichnet
Eigene Kreuzung von Rh. dichroanthum ssp. scyphocalyx x Rh. 'Koichiro Wada'. (Schnupper, 2004)

Rhododendron Hybr. 'Frank Galsworthy'


Blüte: bordeauxrot,haben einen gekräuselten, etwas dunkleren Saum, gelblichgrüne bis braune Zeichnung im Inneren
Blatt: mittelgrün
Wuchs: breitkompakt
Blütezeit: Ende Mai bis Anfang Juni
Winterhärte: -26°C
Britische Hybride von Rh. ponticum. (Waterer (Knap Hill), 1900)

Rhododendron Hybr. 'Furnivall's Daughter'


Blüte: hellrosa groß,dunkle Zeichnung
Blatt: groß,oval,mittelgrün
Wuchs: breitbuschug aufrechtwachsend bis 1,50m hoch
Blütezeit: Mitte Mai bis Anfang Juni
Winterhärte: -22°C
Vermutlich eine britische Kreuzung von Rh. 'Mrs Furnivall' x Rh. 'Mrs Furnivall'. (Waterer (Knap Hill), 1948)

Rhododendron Hybr. 'Goldbukett'


Blüte: im Aufgehen kupferfarbig dann cremegelb
Blatt: frischgrüne Belaubung,leicht gewölbt
Wuchs: flach, dicht
Blütezeit: Mitte bis Ende Mai
Winterhärte: -22°C
Kreuzung von Rh. 'Scintillation' x Rh. wardii. (Hachmann, 1966)

Rhododendron Hybr. 'Golden Everest' -R- EU -S-


Blüte: dottergelb
Blatt: länglich eiförmig, mittelgrün, kahl
Wuchs: dicht kompakt
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -17°C (bei starken Frösten Winterschutz erforderlich)
Kreuzung von Rh. 'Bernadette' x Rh. 'Goldzauber'. (Hachmann, 1994)

Rhododendron Hybr. 'Goldflimmer'


Blüte: lila
Blatt: dunkelgrüne Blätter mit auffälliger goldgelber Zeichnung
Wuchs: bis 1,50m hoch.
Blütezeit: überwiegend im Juni
Winterhärte: -26°C
Zufallssämling von Rh. catawbiense oder Rh. ponticum. (Hobbie, 1955)

Rhododendron Hybr. 'Goldsprenkel'


Blüte: kräftiggelb, braun gesprenkelte Augen auf den Blütenblättern
Blatt: eiförmig, rundliche Blattbasis, matt
Wuchs: klein kompakt wachsend bis ca. 70cm hoch und etwa 1 m breit
Blütezeit: Mai
Winterhärte: -18°C
Kreuzung von [(Rh. dichroanthum ssp. scyphocalyx x unbekannt) x Rh. 'Allegretto'] x {[Rh. 'Goldrausch' x (Rh. wardii x unbekannt)] x Rh. 'Goldrausch'}. (Hachmann, 1993)

Rhododendron Hybr. 'Gomer Waterer'


Blüte: Weiß,gelbgrüne Zeichnung, junge Blüte leicht violett getönt
Blatt: kräftiggrün, glänzend
Wuchs: bis 2,5 m hoch
Blütezeit: Juni
Winterhärte: -26°C
Britische Kreuzung von Rh. 'Madame Carvalho' x Rh. 'Pink Pearl'. (Waterer (Bagshot), vor 1900)

Rhododendron Hybr. 'Graf Lennart'


Blüte: leuchtendgelb
Blatt: frischgrün
Wuchs: kompakt,etwas breiter als hoch, ca. 1,20 m
Blütezeit: ab Anfang Mai
Winterhärte: -23°C
Kreuzung von (Rh. wardii x Rh. 'Alice Street') x Rh. 'Hachmann's Marina'. (Hachmann, 1969)

Rhododendron Hybr. 'Great Bear'


Blüte: cremeweiß. mit Blütensepalen extra
Blatt: matt hellgrün, leichtes Indumentum
Wuchs: breitaufrecht geschlossen, 10jährig ca. 80-90 cm
Blütezeit: Mitte Mai, Nachblüte ab September (Herbstblüher)
Winterhärte: -29°C
Mit Gold auf der Rhodo 2014 ausgezeichnet.
Benannt nach dem Great Bear Regenwald in British Columbia, Kanada.
Eigene Hummel-Hybride von Rh. brachycarpum. (Schnupper, 2003)

Rhododendron Hybr. 'Hachmann's Charmant' -R-


Blüte: reinweiß mit rotem Fleck und hellrotem Saum
Blatt: glänzend dunkelgrün
Wuchs: breit aufrecht, bis ca. 1,50 m
Blütezeit: Mai - Juni
Winterhärte: sehr gut
Kreuzung von Rh. 'Hachmann's Diadem' x Rh. 'Holger'. (Hachmann, 1979)

Rhododendron Hybr. 'Hachmann's Feuerschein' -R-


Blüte: leuchtendrot
Blatt: mittelgrün, leicht gewellt
Wuchs: breit kompakt
Blütezeit: Ende Mai bis weit in den Juni
Winterhärte: -24°C
Kreuzung von Rh. 'Nova Zembla' x Rh. 'Mars'. (Hachmann, 1960)

Rhododendron Hybr. 'Haithabu' -R-


Blüte: reinrosa,leichte ockerbraune Zeichnung (Punkte)
Blatt: eiförmig; stark glänzende,dunkelgrüne Oberseite
Wuchs: breitrund
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -24°C
Kreuzung von Rh. 'Walküre' x Rh. 'Germania'. (Holger Hachmann, 1991)

Rhododendron Hybr. 'Hallelujah'


Blüte: karminrosa,leicht gekräuselter Rand
Blatt: schmal verkehrt eiförmig, matt, dicke Laubstruktur
Wuchs: kompakt, erreichbare Höhe von unter 1 m, etwas breiter werdend
Blütezeit: Ende April bis Mitte Mai
Winterhärte: -25°C
US-amerikanische Kreuzung von Rh. 'The Honourable Jean Marie de Montague' x Rh. 'Kimberly'. (Harold E. Greer, 1958)

Rhododendron Hybr. 'Hans Hachmann' -R-


Blüte: nach innen zweifarbig weiß und purpurviolett,weißes Zentrum, purpurvioletter Blütensaum, starke weinrote Zeichnung (ineinanderfließende Punkte)
Blatt: länglich,dunkelgrüne Oberseite
Wuchs: breitaufrecht locker
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -22°C
Kreuzung von Rh. 'Midnight Mystique' x Rh. 'Burgundula'. (Holger Hachmann, 1998)

Rhododendron Hybr. 'Helen Martin'


Blüte: purpurrosa,dunkler Fleck
Blatt: dunkelgrüne,etwas lederartig
Wuchs: wächst sehr kompakt
Blütezeit: ab Anfang Mai
Winterhärte: bis -24 °C
Niederländische Kreuzung von Rh. 'Cunningham's White' x Rh. 'Cosmopolitan'. (Tijs Huisman, 1984)

Rhododendron Hybr. 'Herbstfreude'


Blüte: hellrosa; starke bromberrote Zeichnung(Fleck umgeben von Punkten)
Blatt: eiförmig; mittelgrüne,matte Oberseite;
Wuchs: breitaufrecht
Blütezeit: Mitte Mai bis Anfang Juli, Nachblüte Mitte September bis Mitte Oktober
Winterhärte: -22°C
Kreuzung von Rh. 'Hachmann's Ornament' x Rh. 'Furnivall's Daughter'. (Hachmann, 1969)

Rhododendron Hybr. 'Herbstgruß'


Blüte: reinweiß, starke dunkelrote Zeichnung (Fleck umgeben von Punkten)
Blatt: eiförmig, mittelgrün
Wuchs: breitrund dicht
Blütezeit: Mitte Mai bis Anfang Juni, Nachblüte von Anfang September bis Mitte Oktober
Winterhärte: -22°C
Kreuzung von Rh. 'Kalamaika' x Rh. 'Perlina'. (Hachmann, 1987)

Rhododendron Hybr. 'Hille'


Blüte: blass gelb,außen rosa getönt,starke dunkelrote Zeichnung
Blatt: dunkelgrün,eiförmig
Wuchs: dicht, aufrecht
Blütezeit: Anfang April
Winterhärte: -18°C
Kreuzung von Rh. 'Graf Lennart' x Rh. 'Polka Dot'. (Wieting, 1984)

Rhododendron Hybr. 'Humboldt'


Blüte: hellpurpurviolett,rotbraune Zeichnung
Blatt: mittelgrün
Wuchs: breitrund, bis 2 m breit und auch hoch
Blütezeit: Ende Mai bis Mitte Juni
Winterhärte: -29°C
Hybride von Rh. catawbiense. (T.J. Rudolf Seidel, 1906)

Rhododendron Hybr. 'Hyperion'


Blüte: helllilaweiß,kräftiger weinroter Fleck
Blatt: markant, schmale, dunkelgrüne Blätter
Wuchs: breitaufrecht, etwas locker
Blütezeit: Ende Mai - Mitte Juni
Winterhärte: -22°C
Britische Sorte, bei der die Abstammung unbekannt ist. (Waterer (Knap Hill), 1924)

Rhododendron Hybr. 'Ilka'


Blüte: rosarot, dunkelroter Basalfleck
Blatt: dunkelgrün, geadert, glänzend gewölbt
Wuchs: breit geschlossen, 10jährig ca. 110 cm hoch und 160 cm breit
Blütezeit: Mitte Mai
Winterhärte: -28°C
Sehr robuste Sorte!. Zur Zeit die beste Rh. insigne- Hybride.
Eigene Kreuzung von Rh. 'Berliner Liebe' x unbekannt. (Schnupper, 1990)

Rhododendron Hybr. 'Junifeuer'


Blüte: hellrot,leuchtendroter Blütensaum,dunkelgrüne Zeichnung(Punkte)
Blatt: elliptisch,dunkelgrün
Wuchs: breitaufrecht dicht, roter Außtrieb
Blütezeit: Anfang Juni bis Ende Juni
Winterhärte: -22°C
Kreuzung von Rh. 'Mary Waterer' x Rh. 'Moser's Maroon'. (Hachmann, 1968)

Rhododendron Hybr. 'Kalamaika'


Blüte: rubinrosa,dunkelroter Fleck
Blatt: mittelgrünes leicht gewölbt
Wuchs: breitkompakt
Blütezeit: Anfang bis Ende Mai
Winterhärte: bis - 25°C
Kreuzung von Rh. 'Edeltraud' x Rh. 'Progrès'. (Hachmann, 1977)

Rhododendron Hybr. 'Karl Naue'


Blüte: tief rot
Blatt: dunkelgrün, leicht glänzend, länglich - eiförmig
Wuchs: breitaufrecht
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -24°C
Kreuzung von Rh. 'Junifeuer' x Rh. 'Aeschbacher's Rubin'. (Hachmann, 1994)

Rhododendron Hybr. 'Kayan Mentarang'


Blüte: reinrot
Blatt: dunkelgrün,Unterseite: braunes Indumentum
Wuchs: breit kompakt
Blütezeit: Ende April, Nachblüte ab September
Winterhärte: -22°C
Eigene Kreuzung von Rh. microgynum x Rh. bureavii. (Schnupper, 2003)

Rhododendron Hybr. 'Kiwi'


Blüte: weiß,gelbe Zeichnung
Blatt: immergrün,schmal,mattgrüne Oberseite
Wuchs: breitaufrecht, locker
Blütezeit: Mitte Mai bis Anfang Juni
Winterhärte: -22°C
Sport von Rh. 'Sappho'. (Kirchner, 1975)

Rhododendron Hybr. 'Kupferberg'


Blüte: reinorangegelb
Blatt: mittelgrün
Wuchs: locker aufrecht
Blütezeit: ab Mai
Winterhärte: ca. - 23°C
Kreuzung von Rh. viscidifolium x Rh. dichroanthum ssp. scyphocalyx . (eingeführt von J. Wieting, 1996)

Rhododendron Hybr. 'Lady Annette de Trafford'


Blüte: hellrosa,rotbrauner Fleck
Blatt: länglich - verkehrt eiförmig, matt
Wuchs: als junge Pflanze locker,später dichter werdend
Blütezeit: Mitte Juni bis Ende Juni
Winterhärte: -26°C
Britische Hybride von Rh. maximum. (Waterer (Knap Hill), 1874)

Rhododendron Hybr. 'Lem's Monarch'


Blüte: rötlichrosa und groß,Randbereich rot mit gekräuseltem rosafarbenen Saum
Blatt: groß, hellgrün
Wuchs: breitaufrecht, dicht
Blütezeit: Mitte Mai - Mitte Juni
Winterhärte: -21°C
US-amerikanische Kreuzung von Rh. 'Anna' x Rh. 'Marinus Koster'. (Halfdan Lem, 1965)

Rhododendron Hybr. 'Lobeke'


Blüte: tiefrosaviolett, dunkelgrünlich - gelbe Zeichung(Fleck)
Blatt: immergrün,elliptisch,grün glänzende Oberseite,gelblicher Austrieb
Wuchs: breitaufrecht dicht, 120 x 120cm in 10 Jahren
Blütezeit: Mitte Mai - Ende Mai
Winterhärte: -27°C
Eigene Hummel-Hybride von R. smirnowii. (Schnupper, 2003)

Rhododendron Hybr. 'Loch Tay'


Blüte: Innen: gelb,nach außen heller werdend,orangerote Zeichnung
Blatt: immergrün,schmal eiförmig,unbehaarte Ober- und Unterseite
Wuchs: breitaufrecht, dicht
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -22°C
Britische Kreuzung von Rh. 'Hotei' x Rh. caucasicum. (Peter Alfred Cox, 1971)

Rhododendron Hybr. 'Madame Masson'


Blüte: reinweiß, sehr starke gelbgrüne Zeichnung(Fleck umgeben von Punkten),zartlila getönte Blütenknospen
Blatt: mittelgrüne Oberseite
Wuchs: breitaufrecht
Blütezeit: Ende Mai - Mitte Juni
Winterhärte: -26°C
Französische Kreuzung von Rh. catawbiense x Rh. ponticum. (Bertin, 1849)

Rhododendron Hybr. 'May Firth'


Blüte: hellgelblich rosa, bräunlich orange Zeichnung (Punkte)
Blatt: dunkelgrün, elliptisch
Wuchs: breitaufrecht dicht
Blütezeit: Ende April - Mitte Mai
Winterhärte: -19°C
Britische Kreuzung von Rh. caucasicum x Rh. griffithianum-Hybride. ( Waterer (Knap Hill), 1945)

Rhododendron Hybr. 'Malpelo' (hyperythrum)


Blüte: zartrosa mit dunkelroten Punkten
Blatt: dunkelgrün,schmal,konvex,braunes Indumentum
Wuchs: rund kompakt
Blütezeit: Anfang Mai - Ende Mai
Winterhärte: -28°C
Eigene Kreuzung von Rh. yakushimanum x Rh. hyperythrum. (Schnupper, 2001)

Rhododendron Hybr. 'Marcel Menard' (Syn. 'Monsieur Marcel Menard')


Blüte: dunkelpurpurviolett,grünbraune Fleckzeichnung, weiße Staubgefäße, intensive Farbausprägung
Blatt: dunkelgrün
Wuchs: breitaufrecht locker
Blütezeit: ab Ende Mai bis Mitte Juni
Winterhärte: -24°C
Französische Sorte, bei der die Abstammung unbekannt ist. (Croux, 1924)

Rhododendron Hybr. 'Masai Mara' (bureavii)


Blüte: rosa aufgehend,nach innen weiß
Blatt: sehr dunkelgrün,rundlich,zimtfarbenes Indumentum
Wuchs: breit kompakt geschlossen, 60-70cm in 10 Jahren
Blütezeit: ab Mitte Mai
Winterhärte: -22°C
Eigene Kreuzung von Rh. bureavii x Rh. microgynum. (Schnupper, 2003)

Rhododendron Hybr. 'Masaya' (Syn. 'Krakatau')


Blüte: rötlichrosa Rand,nach Innen heller werdend,rotbraunen Basalfleck
Blatt: kräftig grün,leuchtendroter Blattaderung
Wuchs: breitkompakt aufrecht
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -24°C
Eigene Kreuzung von Rh. 'Lem's Monarch' x Rh. fortunei. (Schnupper, 2002)

Rhododendron Hybr. 'Metallica'


Blüte: helllila, dunkelvioletter Fleck
Blatt: elliptisch, sehr dunkelgrün, glänzend, flach
Wuchs: aufrecht, dicht
Blütezeit: Ende Mai - Mitte Juni
Winterhärte: -24°C
Kreuzung von Rh. 'Marsalla' x Rh. 'Peter Alan'. (Holger Hachmann, 1994)

Rhododendron Hybr. 'Midnight Mystique'


Blüte: innen weiß, purpurroter Saum, leicht nach innen gewellt
Blatt: dunkelgrün
Wuchs: breit aufrecht
Blütezeit: Mitte Mai bis Anfang Juni
Winterhärte: -18°C
Kreuzung von Rh. 'Midnight' x Rh. 'One Thousand Butterflies'. (F. Fujioka, 1986)

Rhododendron Hybr. 'Midnight'


Blüte: kräftig purpurrot,starke dunkelrote Zeichnung (Punkte)
Blatt: immergrün,verkehrt lanzettlich,grün glänzende Oberseite
Wuchs: breitrund, dicht
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -21°C
Australische Kreuzung von Rh. 'Cup Day' x Rh. 'Purple Splendour'. (K. van de Ven , 1978)

Rhododendron Hybr. 'Morgenduft'


Blüte: weiß,gelblich-rote Zeichung
Blatt: immergrün,elliptisch
Wuchs: breitrund, dicht
Blütezeit: Mitte Mai bis Ende Mai
Winterhärte: -24°C

Rhododendron Hybr. 'Ngorongoro' NEU


Blüte: zweifarbig hellgelblich rosa bis grünlich gelb,
Blatt: elliptisch,konvex,stark glänzend
Wuchs: breitrund dicht
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -24°C
Mit Bronze auf der Rhodo 2018 ausgezeichnet.
Eigene Kreuzung von Rh. fortunei x Rh. 'Ring of Fire'. (Schnupper, 2004)

Rhododendron Hybr. 'Nina Ruge'


Blüte: rosa, lila getönt, schwarzrote Punkte, gewellter Saum
Blatt: verkehrt eiförmig, matt, stachelspitzige Blattspitze,
Wuchs: breitaufrecht
Blütezeit: Mitte April - Anfang Mai
Winterhärte: -24°C
Kreuzung von Rh. 'Mutter Emma' x Rh. 'Polka Dot'. (Wieting, 1984)

Rhododendron Hybr. 'Old Port'


Blüte: dunkelpurpurviolett
Blatt: frischgrün, etwas ledrig
Wuchs: kann bis 5 m hoch werden
Blütezeit: Mitte Mai bis Anfang Juni
Winterhärte: bis - 25°C
Britische Hybride von Rh. catawbiense. (Waterer (Knap Hill), 1865)

Rhododendron Hybr. 'Orakel'


Blüte: dunkelviolett, starke brombeerrote Zeichnung (Fleck umgeben von Punkten)
Blatt: immergrün,länglich eiförmig
Wuchs: breitaufrecht
Blütezeit: Ende Mai - Mitte Juni
Winterhärte: -24°C
Kreuzung von Rh. 'Pfauenauge' x Rh. 'Galaxis'. (Holger Hachmann, 1998)

Rhododendron Hybr. 'Picotee'


Blüte: zweifarbig rosa und weiß
Blatt: immergrün,elliptisch,glänzende Oberseite
Wuchs: breitaufrecht dicht
Blütezeit: Ende Mai - Mitte Juni
Winterhärte: -24°C
Britische Sorte, bei der die Abstammung unbekannt ist. (Waterer (Knap Hill), 1934)

Rhododendron Hybr. 'Polarnacht'


Blüte: dunkelviolett
Blatt: dunkelgrün
Wuchs: kompakt,aufrecht
Blütezeit: Ende Mai - Mitte Juni
Winterhärte: bis - 24°C
Kreuzung von Rh. 'Turkana' x Rh. 'Purple Splendour'. (Hachmann, 1976)

Rhododendron Hybr. 'Princess Maxima'


Blüte: weiß,rotebraune Zeichnung (Punkte)
Blatt: immergrün,elliptisch
Wuchs: breitaufrecht, dicht
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -21°C
Niederländische Kreuzung von [(Rh. 'Goldkrone' x Rh. yakushimanum) x (Rh. 'Cosmopolitan' x Rh. 'Scintillation')] x Rh. 'Whitney Tiger Lily'. (Tijs Huisman , 1996)

Rhododendron Hybr. 'Prinz Karneval'


Blüte: karminrot- innen weiß- Rand gewellt- gelbolivgrüne Zeichnung
Blatt: mittelgrün
Wuchs: kompakt, breitrund
Blütezeit: Mitte Mai bis Anfang Juni
Winterhärte: -22°C
Kreuzung von Rh. 'Louis Pasteur' x Rh. 'Goldsworth Orange'. (Robenek, 1974)

Rhododendron Hybr. 'Prof. Horst Robenek'


Blüte: rosarot,innen weiß, stark gekräuselter Rand
Blatt: mittelgrün
Wuchs: flach,kompakt,bis ca. 80 cm hoch und über 1 m breit
Blütezeit: Mitte Mai bis Anfang Juni
Winterhärte: -20°C
Kreuzung von Rh. 'Germania' x Rh. 'Antoon van Welie'. (Robenek, 1979)

Rhododendron Hybr. 'Purple Splendour'


Blüte: dunkelblauviolett,schwarze Zeichnung
Blatt: elliptisch, glänzend
Wuchs: breitaufrecht
Blütezeit: ab Mitte Mai
Winterhärte: sehr gut.
Britische Hybride von Rh. ponticum. (Waterer (Knap Hill), um 1900)

Rhododendron Hybr. 'Queen Anne'


Blüte: anfangs leicht rosa später reinweiß, gefüllt!
Blatt: dunkelgrün, glänzend
Wuchs: locker aufrecht
Blütezeit: Anfang - Ende Mai
Winterhärte: -24°C
US-amerikanische Kreuzung von (Rh. brachyanthum x Rh. catawbiense) x (Rh. fortunei x unbeaknnt). (Henry T. Skinner, 1959)

Rhododendron Hybr. 'Rasputin'


Blüte: hellviolettblau,mit dunkelviolettem Auge
Blatt: dunkelgrünes,glänzend
Wuchs: kompakt ,breitwüchsig, kleinbleibend
Blütezeit: Ende Mai bis Mitte Juni
Winterhärte: -26°C
Kreuzung von (Rh. 'Nova Zembla' x Rh. 'Purple Splendour') x Rh. 'Purple Splendour'. (Hachmann, 1976)

Rhododendron Hybr. 'Ring of Fire'


Blüte: zweifarbig kräftig rot und hellgelb, gewellter Saum
Blatt: elliptisch, leicht konkav, leicht glänzend
Wuchs: breitaufrecht, dicht
Blütezeit: Mitte Mai
Winterhärte: -20°C
US-amerikanische Kreuzung von Rh. 'Darigold' x Rh. Idealist Group. (W. & M. Thompson, 1970)

Rhododendron Hybr. 'Roseum Elegans'


Blüte: hellpurpurrosa,Zeichnung hellrosa
Blatt: oval,mattgrün
Wuchs: breitbuschig
Blütezeit: Ende Mai - Mitte Juni
Winterhärte: -32°C
Britische Hybride von Rh. catawbiense. (Waterer (Knap Hill), 1842)

Rhododendron Hybr. 'Rosa Regen'


Blüte: Innen gelblich weiß, außen purpurrosa
Blatt: tief dunkelgrün
Wuchs: aufrecht dicht
Blütezeit: Anfang Mai - Mitte Mai
Winterhärte: -22°C
Eine Hybride von Rh. wardii. (Hobbie, 1970)

Rhododendron Hybr. 'Rosa Wunder'


Blüte: reinrosa
Blatt: frischgrün, oval
Wuchs: breitrund dicht, 130 x 150cm in 10 Jahren (Höhe x Breite)
Blütezeit: Ende April - Mitte Mai
Winterhärte: -19°C
Kreuzung von Rh. China Group x Rh. 'Bremen'. (Bruns, 1958)

Rhododendron Hybr. 'Rotgold'


Blüte: Innen: gelb,rosarot getönter Blütensaum,schwarzrote Zeichnung(Schlund)
Blatt: immergrün;tiefgrüne,glänzende Oberseite
Wuchs: 100 x 100cm in 15 Jahren
Blütezeit: Ende Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -21°C
Kreuzung von (Rh. 'Koster's Cream' x Rh. wardii) x [(Rh. fortunei ssp. discolor x unbekannt) x Rh. dichroanthum ssp. scyphocalyx]. (Nagel, 1970)

Rhododendron Hybr. 'Rotwein'


Blüte: weiß, weinrote Zeichnung (Fleck)
Blatt: immergrün,dunkelgrüne Oberseite,tief weinroter Austrieb
Wuchs: breitaufrecht
Blütezeit: Ende April - Mitte Mai
Winterhärte: -20°C
Echte Liebhabersorte mit einem beeindruckenden, weinroten Austrieb. Leider eine völlig unbekannte Sorte.

Rhododendron Hybr. 'Sammetglut'


Blüte: blutrot,tiefrote Zeichnung mit auffallend weißen Staubgefäßen
Blatt: elliptisch, unterseitig behaart
Wuchs: locker aufrecht
Blütezeit: Ende Mai bis Mitte Juni
Winterhärte: bis - 24°C
Kreuzung von Rh. 'Mars' x Rh. 'Nova Zembla'. (Hachmann, 1959)

Rhododendron Hybr. 'Scintillation'


Blüte: hellrosa
Blatt: frischgrün,glänzend
Wuchs: rundlich, dicht
Blütezeit: Mitte Mai bis Anfang Juni
Winterhärte: bis - 23°C
US-amerikanische Sorte, bei der die Abstammung nicht bekannt ist. (Charles Owen Dexter, 1940)

Rhododendron Hybr. 'Serengeti'


Blüte: dunkelblutrot
Blatt: matt,elliptisch,leicht befilzte Unterseite
Wuchs: breitaufrecht dicht
Blütezeit: Ende Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -24 C
Eigene Kreuzung von Rh. 'Witchery' x Rh. 'Lem's Monarch'. (Schnupper, 2005)

Rhododendron Hybr. 'Septembercharme'


Blüte: Innen weiß, außen zart lila
Blatt: dunkelgrün
Wuchs: breitaufrecht dicht
Blütezeit: Mai, sowie Mitte August - Mitte September
Winterhärte: -26°C
Tschechische Kreuzung von Rh. ponticum x Rh. 'Cunningham's White'. (Alzbeta Dostálková , 1971)

Rhododendron Hybr. 'Silberreif'


Blüte: kräftig lila
Blatt: dunkelgrün,silbrig panaschiert
Wuchs: breitrund dicht
Blütezeit: Ende Mai - Mitte Juni
Winterhärte: -27°C
Spot von Rh. 'Catawbiense Grandiflorum'. (Renken, 1977)

Rhododendron Hybr. 'Sir Charles Lemon'


Blüte: weiß
Blatt: dunkelgrün, ledrig, Oberseite (jung) weißlich befilzt, zimtbraune Unterseite
Wuchs: breitaufrecht, kompakt
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -21°C
Kreuzung von Rh. arboreum ssp. cinnamomenum x Rh. campanulatum. (unbekannt, 1918)

Rhododendron Hybr. 'Stadt Westerstede' (wardii)


Blüte: hellgelb,kleine braune Zeichnung
Blatt: hellgrün
Wuchs: breitaufrecht, dicht
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -22°C
Kreuzung von Rh. Letty Edwards Group x (R. wardii x Rh. wardii-Hybride). Jochen Böhlje, 1966)

Rhododendron Hybr. 'Sugar + Spice'


Blüte: innen cremeweiß, Schlund gelblichgetönt, goldbraune Punkte auf obere Blütenblätter,kräftig gezeichnet
Blatt: tief wachsgrün
Wuchs: breitaufrecht
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -20°C
US-amerikanische Kreuzung von {[(Rh. 'Peter Koster' x Rh. Loderi Group) x Rh. wardii] x Rh. 'Loderi King George'} x Rh. 'Madame Masson'. (T. & E. Bowhan, 1983)

Rhododendron Hybr. 'Sun Fire'


Blüte: zweifarbig orangerosa und gelb
Blatt: elliptisch, dunkelgrün, glänzend, bronzefarbener Austrieb
Wuchs: breitaufrecht dicht
Blütezeit: Anfang Mai - Mitte Mai
Winterhärte: -21°C
Niederländische Kreuzung von (Rh. 'Rotgold' x Rh. 'Amaretto') x Rh. dichroanthum. (Tijs Huisman, 1993)

Rhododendron Hybr. 'Tamarindos'


Blüte: violettpurpur,im Zentrum weißlich lila,starke gelbgrüne Zeichnung (Punkte)
Blatt: immergrün,elliptisch- breit elliptisch
Wuchs: breitaufrecht locker
Blütezeit: Ende Mai - Mitte Juni
Winterhärte: -23°C
Kreuzung von Rh. 'Bluebell' x Rh. 'Purple Splendour'. (Hachmann, 1975)

Rhododendron Hybr. 'Taurus'


Blüte: reinrote,Innen etwas dunkler, leicht gewellter Saum
Blatt: kräftiggrün
Wuchs: breitaufrecht
Blütezeit: Frühblüher ab etwa 20. April bis 2. Maiwoche
Winterschutz: -20°C
US-amerikanische Kreuzung von Rh. 'The Honourable Jean Marie de Montague' x Rh. strigillosum. (Frank D. Mossman, 1962)

Rhododendron Hybr. 'Torero' -R-


Blüte: tiefrot,schwarzrote Zeichnung, gewellter Saum
Blatt: dunkelgrün
Wuchs: kräftig,breitaufrecht
Blütezeit: Ende Mai bis Mitte Juni
Winterhärte: bis - 24°C
Kreuzung von Rh. 'Oratorium' x Rh. 'Feuerschein'. (Hachmann, 1976)

Rhododendron Hybr. 'Virginia Delp'


Blüte: hellviolett, blass violettes Zentrum, starke gelbe Zeichnung (Punkte)
Blatt: immergrün,elliptisch,leicht glänzende Oberseite
Wuchs: breitaufrecht
Blütezeit: Mitte Mai - Ende Mai
Winterhärte: -26°C
Kanadische Kreuzung von Rh. 'Kristin' x Rh. 'Calsap'. (A.W. Smith, 1983)

Rhododendron Hybr. 'Viscy'


Blüte: öffnende Blütenknospe orangerot, dann kupfriggelb
Blatt: dunkelgrün, glänzend
Wuchs: kompakt,breitaufrecht
Blütezeit: Anfang Mai - Ende Mai
Winterhärte: -23°C
Kreuzung von Rh. 'Diane' x Rh. viscidifolium. (Robenek, 1950)

hododendron Hybr. 'Walküre' -R-


Blüte: purpurrosa,lebhaft purpurrote Blütensaum
Blatt: immergrün,elliptisch
Wuchs: breitaufrecht
Blütezeit: Mitte Mai - Anfang Juni
Winterhärte: -23°C
Kreuzung von Rh. 'August' x Rh. 'Lem's Monarch'. (Hachmann, 1985)

Rhododendron Hybr. 'Weinlese' (smirnowii)


Blüte: karminrot
Blatt: als junges Blatt silbrig befilzte Oberseite,cremefarbene dicht befilzte Unterseite
Wuchs: breitaufrecht, kompakt
Blütezeit: Mai,Nachblüte ab Mitte August
Winterhärte: -25°C
Kreuzung von (Rh. Fabia Group x Rh. smirnowii) x Rh. smirnowii. (Nagel, 1973)

Rhododendron Hybr. 'Witchery'


Blüte: feuerrot
Blatt: länglich, mittelgrün
Wuchs: breitaufrecht
Blütezeit: Mitte Mai - Ende Mia
Winterhärte: -21°C
US-amerikanische Kreuzung von Rh. 'Mars' x Rh. facetum. (Rudolph Henny, 1976)